Du kennst es: Eine E-Mail hier, ein längeres Telefonat da, mal kurz Facebook checken und dann noch der mitteilungsbedürftige Kollege - schon ist eine Stunde um! Und diese war alles andere als produktiv. Ich stelle dir die 10 größten Zeitfresser vor und gebe dir Tipps, wie du sie umschiffen kannst.
Über das Kontaktformular erreicht mich eine Frage von Eva. Sie wollte wissen, ob es aus meiner Sicht möglich ist, als Sekretärin im Home Office zu arbeiten und wo ich Vor- bzw. Nachteile sehe. Das ist meine Einschätzung:

Bücher zum Thema Zeitmanagement gibt es wie Sand am Meer. Trotzdem gibt es immer wieder neue Publikationen, mit denen du deine Zeit besser in den Griff kriegen sollst. Ob sich "Arbeite klüger - nicht härter!" von der Masse abheben und dir einen Mehrwert bieten kann?!
Eine Schwangerschaft zu verkünden, gleicht in den vielen Unternehmen einem Ritt durch ein Minenfeld. Noch schwieriger ist es für eine Sekretärin: Denn ein Chef hängt ganz persönlich an seiner Sekretärin, immerhin ist sie seine vertrauteste und wichtigste Mitarbeiterin. Wie fasst man das also in „schonende“ Worte?
Das Wort "Morgenroutine" ist schon seit geraumer Zeit in aller Munde. Für manch einen ist es schon zum regelrechten Unwort geworden. Während die einen darauf schwören, ist es für die anderen totaler Quatsch. Was ich davon halte und ob die Einführung einer Morgenroutine für eine Sekretärin sinnvoll ist? Lies weiter ...
Unsere Chefs treffen sich regelmäßig mit Kunden oder Partnern zum Geschäftsessen. Das korrekte Verhalten bei solchen Anlässen ist für unsere Vorgesetzten eine Selbstverständlichkeit - doch die Sekretärin ist hier praktisch nie dabei. Umso wichtiger ist es, gewisse Spielregeln zu kennen, falls du doch mal "zu Tisch" gebeten wirst. Diese drei Dinge solltest du aber bitte beim Geschäftsessen unterlassen:
Innere Unruhe kann sich zu einem wahren Fluch entpuppen: Du wirst gereizt, unkonzentriert und schlecht gelaunt, was sich negativ auf deine Arbeit auswirkt. Damit es gar nicht so weit kommt, habe ich mögliche Ursachen für innere Unruhe zusammengefasst und gebe dir sechs leicht umsetzbare Tipps an die Hand, mit der du deiner inneren Unruhe den Kampf ansagst.
Lothar Seiwert ist uns allen spätestens seit "simplify your life" gut bekannt. Mit seinen weltbekannten Büchern, die sich schon über fünf Millionen Mal verkauft haben, ist er DER Zeitmanagement-Experte! In seiner Lektüre "Das 1 x 1 des Zeitmanagement" fasst er für dich seine besten Tipps kompakt zusammen.
Niemand ist gerne krank. Doch ab und zu kommst du nicht darum herum. Dass du dich dann ins Bett legen und auskurieren willst, ist nur natürlich. Doch bevor du das tun kannst, musst du noch einige Dinge klären: Deinem Arbeitgeber Bescheid sagen, zum Arzt gehen, die Krankmeldung abgeben, etc. Wie dieser Themenkomplex rechtlich geregelt ist, habe ich in diesem Artikel zusammengefasst.
Stressige Tage kennst du als Sekretärin zur Genüge. Das Telefon klingelt non-stop, der Chef braucht Unterlagen und der Drucker streikt auch schon wieder - sehr nervig! Damit du an solchen Tagen gelassen bleibst, solltest du Lebensmittel in deinen Speiseplan einbauen, die den Stress herunterfahren.

Mehr anzeigen