Kurz erklärt: Der Unterschied zwischen effizient und effektiv

Oft höre oder lese ich, dass viele die Wörter "effizient" und "effektiv" simultan verwenden und ihnen somit die gleiche Bedeutung verleihen - doch das ist leider falsch! Was die beiden Wörter wirklich bedeuten, lest ihr heute.

Der Unterschied zwischen effizient und effektiv

Wenn wir "effizient" arbeiten, dann erreichen wir ein Ziel mit so geringem Aufwand wie möglich.

 

Arbeiten wir hingegen "effektiv", dann tun wir etwas, was uns zu einem gewünschten Ergebnis führt.

 

Um das Ganze an einem Beispiel zu verdeutlichen:

Nehmen wir an, eure Mikrowelle* ist total verdreckt und muss dringend gereinigt werden. Ihr könnt nun einen feuchten Lappen nehmen und die Verkrustungen regelrecht "wegschrubben" - das wäre effektiv, weil ihr früher oder später die Mikrowelle gesäubert und somit euer Ziel erreicht habt. 

Wenn wir aber keinen Aufwand betreiben wollt, weicht ihr die Verkrustungen vorher ein und wischt die Mikrowelle nur noch aus - das ist effizient, denn so habt ihr eine saubere Mikrowelle ohne dass ihr euch anstrengen musstet.

Welche Wörter könnt ihr ebenfalls nicht auseinander halten?

Das könnte euch auch interessieren ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0