Zeitmanagement: Eine Übersicht

In den kommenden Artikeln bringe ich dir verschiedene Methoden und Techniken zum Thema Zeitmanagement näher. Ich habe davon nicht nur in meinen Weiterbildungen gehört, sondern auch alle vorgestellten Prinzipien selbst getestet. Diese Erkenntnisse möchte ich mit dir teilen! In diesem Artikel erhältst du eine Übersicht, was dich erwartet:

-- Werbung --

Zeitmanagement-Methoden: Eine Übersicht

  • Die Eisenhower-Methode
    Mit dieser Methode teilt man Aufgaben in vier Kategorien ein, die das Dringende und Wichtige vom Nebensächlichen unterscheiden.

  • Die ALPEN-Methode
    Mit ALPEN soll man seine Tagesaufgaben besser strukturieren können. 

  • Die Pomodoro-Technik
    25 Minuten voll und ganz auf eine Sache konzentrieren und somit effektiver arbeiten - das ist der Grundgedanke der Pomodoro-Technik.

  • Die ABC-Analyse
    Mit der ABC-Analyse werden Aufgaben nach ihrer Priorität sortiert.

  • Das Pareto-Prinzip
    Auch 80/20-Regel genannt, soll das Pareto-Prinzip helfen, mehr Aufgaben in kürzerer Zeit zu schaffen.

  • Getting Things Done
    Der viel zitierte Ansatz von David Allen soll "belastungsfreies Arbeiten" ermöglichen.
     
  • Die SMART-Methode
    Gerade im Projektmanagement wird die SMART-Methode gerne zur Formulierung von Zielen angewandt.

  • AMORE, MAGIE und PIDEWAWA
    In Anlehnung an die SMART-Methode geht es auch hier um die Zielformulierung.

Für welche Zeitmanagement-Methode interessierst du dich? Welche wendest du im Büroalltag an?

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden:

-- Werbung --

Mehr interessante Artikel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0